Stücke

repertoire


brav

Ein Ereignis. Vier Wahrheiten.


biedermann und die brandstifter

eine politische Parabel


die reise

Im Jahr 2015 enscheiden sich 8 Jugendliche aus dem Irak, Afghanistan und Syrien eine Reise zu machen von der sie nicht mehr nach Hause zurückkehren werden.


werte

eine Skizze


die farben der schatten

»Die schlimmste Blindheit ist nicht zu wissen, wo sie uns hinbringen und dabei keine Neugierde zu spüren.«
– José Saramago


die verkaufte stadt

»Und ich frage die politischen Ökonomen, die Moralisten, ob sie bereits die Anzahl der Personen berechnet haben, die gezwungenermaßen zu Elend, unverhältnismäßiger Arbeit, Entwürdigung, skrupelloser Ignoranz, unsichtbarer Ungnade, absoluter Misere verurteilt sind, um einen Reichen zu produzieren?«
– Almeida Garrett (1799–1854)


daxí

»Ich beende dieses Leben erschöpft vom Leben, dennoch wünsche ich mir mehr Leben, mehr Liebe, mehr Wissen, mehr Unfug. Dir, der du dort nutzlos ein ödes Leben lebst, sag ich: ›Nur Mut! Es ist besser sich zu irren, zu bereuen, zu verletzen, als sich sinnlos zu schonen. Der einzige Drang des Lebens, ist ein wirklich gelebtes Leben. Das ist hier und jetzt unsere Aufgabe. Danach werden wir zu kosmischer Materie ohne Erinnerung an Tugenden und Genuss. Erloschene Mineralien. Für immer tot.‹«
– Darcy Ribeiro in Confissoes